David-Fabricius-Schule erstrahlt im neuen Glanz

 

Früjahrsputz 2012

 

Der Frühling ist da. Auch in und um die David-Fabricius-Schule in Großefehn ist dies zu sehen. Kaum kam der Frühling mit Sonne und warmen Temperaturen, haben sich einige Schüler an den Frühjahrsputz gemacht, damit das Förderzentrum in Großefehn im neuen Glanz erstrahlt. An zwei Tagen haben Schüler der David-Fabricius-Schule um das Gebäude hinter der KGS Großefehn Gartenpflege betrieben. Es handelt sich dabei um Schüler und Schülerinnen des Bereichs Geistige Entwicklung. Dieser Schulzweig ist seit dem Schuljahr 2011/2012 an diesem Standort ansässig. Zuvor mussten die Kinder, die im Primarbereich zur Grundschule am Ottermeer gingen, die Förderschule in Moordorf besuchen. Schwerpunkte der Arbeit im Bereich Geistige Entwicklung sind neben der Handlungsorientierung auch lebenspraktische Arbeiten.
Doch nicht nur um das Förderzentrum herum tut sich etwas. Die Förderschule hat seit kurzem eine neue Homepage, auf der neben Einblicke in den Schulalltag auch viele Angebote der Schule eingesehen werden können. Interessierte können sich unter www.david-fabricius-schule.de virtuell durch die Schule klicken.
Doch die Arbeit ist noch nicht beendet. Sobald es das Wetter zulässt, wird weiter eifrig an und in der Schule gearbeitet. Denn wie Goethe bereits sagte: „Was nicht vorwärts gehen kann, schreitet zurück.“

Komm, ich führe dich zu interessanten Links
242524
By: Fresh Joomla templates